Erfolgreiche Teilnahme an Schülerwettbewerben

Ausgezeichnete Schüler! In gleich zwei Wettbewerben zeichnete die Bischöfliche Realschule die erfolgreichsten Schüler aus. „Beim Pangea-Mathematikwettbewerb geht es um die Freude am Knobeln und Grübeln, um Logik und Rechenkunst“, erklärt Mathematiklehrer Jan Schürmeyer. 216 Schüler der BRS nahmen am Wettbewerb teil, bei dem insgesamt in Deutschland 137.614 Schüler mitmachten. „Vier unserer Schüler sind zur Zwischenrunde an die Uni Osnabrück eingeladen worden“, freut sich Schürmeyer. Da einige der Besten bereits als Zehntklässler entlassen sind, zeichnete die Schule jetzt die Jahrgangssieger aus. „Besonders Lukas Schürmann aus der Klasse 7a hat mit 51,75 Punkten hervorragend abgeschnitten, gefolgt von David Brand aus der Klasse 8b mit 40,5 Punkten“, nennt Schürmeyer die beiden Schüler mit der höchsten Punktzahl und hofft, dass das Ziel des Wettbewerbs erreicht wurde: „Die Teilnehmer können und sollen ihre eigenen Erfahrungen auch an ihre Freunde und Klassenkameraden weiter vermitteln und diese mit ihrer Freude am Rechnen anstecken!“
Sprachliche Fähigkeiten in Englisch sind im Big Challenge-Wettbewerb gefordert. „Hierbei geht es darum, dass Schülern ein Fragebogen auf Englisch zu allen möglichen Wissensbereichen, aber auch zur englischen Grammatik vorgelegt wird“, erläutert Englischlehrerin und Organisatorin Gundula Dambacher, „dann haben die Schüler 45 Minuten Zeit, die 54 Fragen ohne Hilfsmittel zu beantworten.“
Nach dem Test wurden die Fragebögen zentral ausgewertet und den Schulen nachher mit den Ergebnissen wieder zur Verfügung gestellt. So konnte die Bischöfliche Realschule jetzt die fünf Jahrgangsbesten aus den Klassen 5 bis 9 auszeichnen. Jahrgangsbester der 5. Klassen wurde Tim Rotärmel aus der 5a, bei den sechsten Klassen siegte Jonas Maas aus der 6c. Bester der Jahrgangsstufe 7 wurde Luca Zelleröhr (Klasse 7c), Jolina Wöstmann aus der 8b hatte bei den achten Klassen die Nase vorn. Bei den neunten Klassen siegte Alexander Berndt aus der 9c. Ein dickes Lob gab es auch vom Schulleiter Jens Dunkel, der sich natürlich über die guten Ergebnisse freute und die ausgezeichneten Schüler beglückwünschte.

We are the best! – Die erfolgreichen Teilnehmer

2016-12-12T08:56:34+00:00 8. Juli 2016|